Die ersten Sommertage des Jahres

Das Hoch WOLF brachte in den letzten beiden Tagen die ersten Sommertage ins Erzgebirge. In Aue wurden bereits am Dienstag mit 25,0°C die Sommertag-Marke geknackt. Gestern gesellten sich zu Aue einige weitere Stationen mit Sommertagen, von denen hier nur einige genannt sind:

Der Fichtelberg verpasste mit 19,8°C knapp den ersten Bergsommertag (≥ 20,0°C).

Statistisch sind vor allem in den warmen Tälern im Mai auch die ersten heißen Tage (≥ 30,0°C) möglich. Zuletzt gab es diese in Aue 2017 (30,4°C), 2008 (31,5°C) und 2007 (30,2°C). Aber die braucht sicher im Mai noch keiner … 😉 (ch)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelle Wetterinfos veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Die ersten Sommertage des Jahres

  1. Matthias Grimm schreibt:

    am 28 Mai 1892 wurden 34,1 Grad gemessen.
    Ein Wert der wohl seitdem im Erzgebirgskreis noch nicht wieder erreicht wurde trotz Erwärmung.
    https://www.zwoenitz-wetter.de/

    Gefällt mir

  2. Leon schreibt:

    Schöne bündige Übersicht, dankeschön! Möchte noch kurz anmerken dass ich die Überschrift meines Artikeld nicht geklaut habe, habe den Zufall erst im Nachhinein bemerkt xD

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s