Archiv der Kategorie: Wetterwissen

Ski fahren in den Herbstferien: Heute vor 10 Jahren

Um den 20.10.2009 lag das Obere Erzgebirge unter einer Dicken Schneeschicht eingehüllt. Sehr zur Freude der Winterfans. Eine Nordlage brachte am 15. Schnee bis ins Elbtal. Ab 200 m blieb er für eine Nacht liegen und ab Dippoldiswalde (350 m) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wetterwissen | Kommentar hinterlassen

Bewölkungszunahme durch Flugverkehr?

Gestern beendete ich die Auswertung von 137 Jahren Wolkenbeobachtung in Sachsen. Glücklicherweise fand ich Quellen, indem der Bedeckungsgrad schon in Achtel umgerechnet wurde, da im Deutschen Reich die Bewölkungsangabe in Zehntel üblich war. Zum Beginn der Messreihe lag der Wert … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wetterwissen | Kommentar hinterlassen

Sommerliche Oktobernacht

Gestern produzierte die Südwestlage eine warme Luftmasse mit dem Resultat, dass im Flachland einige Stationen einen Sommertag (Tmax. > 25,0 °C) meldeten. Die ohnehin hohen Temperaturwerte gingen in der Nacht kaum zurück. Der Grund war eine bodennahe SW-Strömung und ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wetterwissen | 2 Kommentare

Erzgebirgische Föhnlage am 2.10.2019

Am letzten Mittwoch lag Sachsen unter dem Einfluss eines Troges. Dabei floß von Süden warme Luft über das Erzgebirge. Zeitgleich näherte sich mit geringer Zuggeschwindigkeit eine subpolare Kaltfront von N. Der Wind drehte am Morgen des 2.10. auf SW und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelle Wetterinfos, Wetterwissen | Kommentar hinterlassen

Sebastian Wetzel – neuer Autor unserer Wetterseite

Mit Sebastian Wetzel (sw) haben wir für unsere Wetterseite einen neuen Autor gewinnen können. Der 26-jährige wohnt in Dohna im Ortsteil Köttewitz im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge. Er interessiert sich bereits seit der Grundschule für das Wetter, begann 2002 mit regelmäßigen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wetterwissen | 1 Kommentar

Erster Schnee auf dem Fichtelberg

Gestern gab es auf dem Fichtelberg bei 1°C die ersten Schneeflocken, die Oliver Kaufmann von Promovie im Video festhielt. Vielen Dank 🙂

Veröffentlicht unter Wetterwissen | Kommentar hinterlassen

Erzgebirgsföhn

In diesem Beitrag haben wir bereits über Föhn, seiner Entstehung und der charakteristischen Wolkenformen geschrieben. Dem aufmerksamen Beobachter ist aber nicht entgangen, dass sich auch gestern Vormittag über dem südlichen Erzgebirge erst kleine, später riesige Föhnfische (Lenticularis) am Himmel tummelten. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wetterwissen | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Nur wenig Schneeschmelze durch trockene Luft

Zur privaten Schneehöhenmessung erreichte uns eine Anfrage: „Ich verfolge regelmäßig die Schneehöhen am Fichtelberg, die zum Glück inoffiziell weitergeführt werden. Vielen Dank dafür! In den letzten warmen Frühlingstagen, an denen auch auf dem Fichtelberg bis 10°C gemessen wurde, hat die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wetterwissen | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

UFO-Alarm im Erzgebirge

Auch heute gab es wieder ungewöhnliche Wolken. Zum Sonnenuntergang sah es vielfach so aus, als würden Ufos auf einer Linie zwischen Erzgebirgskamm bis ins tschechische Usti nad Labem kreiseln. Wollen jetzt etwa Außerirdische die Schneelage erkunden (wo es doch kaum noch verlässliche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Besondere Wolken und Wolkenkunde, Wetterwissen | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Mondregenbogen

Diesen phantastischen Mondregenbogen beobachtete gestern abend Libor Čihák Junior in Nejdek-Lesík im böhmischen Erzgebirge. An der Sonne hat sicherlich jeder schon einmal einen Regenbogen gesehen. Aber auch das Mondlicht kann an einem Wassertröpfchen gebrochen werden und einen farbigen Bogen erzeugen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wetterwissen | 2 Kommentare