Archiv der Kategorie: Aus aller Welt

Jelení (Hirschenstand) – kältester Ort des Erzgebirges?

Als kältester bewohnter Ort Deutschlands hat sich in den letzten Jahren Kühnhaide etabliert. Aber auf der böhmischen Seite des Erzgebirges gibt es Messpunkte, wo es noch kälter ist. Einer davon ist Jelení (Hirschenstand), den wir heute vorstellen möchten. Jelení liegt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus aller Welt, Wetterwarten weltweit | 1 Kommentar

Thüringische Bora

Eigentlich war für das Wochenende kein Sturm vorhergesagt. Dennoch ist es vor allem in einigen Abschnitten südlich des Thüringer Waldes bis hin zum Vogtland zu teils verheerenden Sturmschäden gekommen. Besonders am Aschberg bei Bad Liebenstein und im Wald entlang der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus aller Welt, Besondere Wetterphänomene und Atmosphärische Erscheinungen | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Erster Herbststurm

Gestern und heute zog der erste Herbststurm über Deutschland hinweg und brachte auf dem Fichtelberg Spitzenwindgeschwindigkeiten bis 111km/h mit sich. Noch stürmischer war es auf dem Brocken, wo der Sturm mit 148 km/h hinweg fegte. Die Nordseeküste stand mit 144km/h … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelle Wetterinfos, Aus aller Welt, Besondere Wetterphänomene und Atmosphärische Erscheinungen | 1 Kommentar

Polarlicht über Island

Urlaubsgrüsse aus Island mit herrlichem Polarlicht aus der letzten Nacht über Skaftafell. (ch, wh)

Veröffentlicht unter Aus aller Welt, Besondere Wetterphänomene und Atmosphärische Erscheinungen | Kommentar hinterlassen

Große Neuschneemengen in den Alpen

In den Alpen hat es in den letzten 5 Tagen große Neuschneemengen gegeben. Auf der Zugspitze (2963m) sind in diesem Zeitraum 2 Meter Neuschnee gefallen und die Gesamtschneehöhe auf 4,10 Meter angewachsen. Auf dem 3106 Meter hohen Sonnblickobservatorium in den österreichischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelle Wetterinfos, Aus aller Welt | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Im Reich der Eisprinzessin

Zum Ende dieser zwei mäßigen Frostperioden im Januar und Februar waren in der Sächsischen Schweiz, nach den drei milden Wintern endlich wieder wunderschöne Eisgebilde zu bestaunen. Durch langsam und stetig austretendes Grundwasser aus den Felsen, versetzt mit unterschiedlichen Sedimenten entstanden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus aller Welt, Besondere Wetterphänomene und Atmosphärische Erscheinungen, Sonstiges | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Regentief überstanden

Das regenreiche Tief aus dem Mittelmeer ist überstanden. Die Zugbahn verlief etwas weiter östlich, als ursprünglich angenommen. Sachsen lag genau drin und das Erzgebirge registrierte 36-stündige Regenmengen von fast 30 l/m² (Fichtelberg: 29,7). Leider reichte das Regenband nun auch bis … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelle Wetterinfos, Aus aller Welt, Wetterwissen | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Schafskälte geht fremd

In diesem Jahr ist die Schafskälte recht überraschend über Spanien hergefallen. Nachdem die iberische Halbinsel letzte Woche bereits Temperaturen bis 40°C hatte, müssen die armen Nordspanier nun bei Temperaturen um 20°C „frieren“.  Die kalte Luft kam diesmal nicht nach Mitteleuropa, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelle Wetterinfos, Aus aller Welt, Wetterwissen | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen