Schlagwort-Archive: Wetterrückblick

Fichtelbergwetter Juni 2017

Der erste meteorologische Sommermonat präsentierte sich auf dem Fichtelberg zu warm und bei normalem Niederschlag machte die Sonne reichliche Überstunden. Obwohl es kaum ausgeprägte und langanhaltende Fronten gab (siehe diesen Artikel), dominierte letztendlich Hochdruckeinfluss mit häufig warmen Luftmassen aus dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wetterrückblick | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Fichtelbergwetter Mai 2017

Der Mai war auf dem Fichtelberg deutlich zu warm, zu trocken und zu sonnenscheinreich. Dabei sah es im ersten Monatsdrittel noch ganz und gar nicht nach einem Wonnemonat aus und die erste Hälfte präsentierte sich eher unterkühlt. So brachten die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wetterrückblick | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Fichtelbergwetter April 2017

Das Monatsmittel im April lag auf dem Fichtelberg mit einer Abweichung von -0,3°C im Bereich des langjährigen Mittelwertes. Dennoch war der Monat von „normal“ weit entfernt. Auf dem Fichtelberg geht er mit einem Monatsmittel von 1,0°C als kältester seit 2001 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wetterrückblick | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Fichtelbergwetter März 2017

Im März gab es viele Besonderheiten. So fielen am 8.03. große Neuschneemengen in den Alpen und am Tag darauf wurde ein Tornado bei Würzburg beobachtet. Auch weltweit gab es viel ungewöhnliches, so zum Beispiel Schnee in der Wüste, Überschwemmung in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wetterrückblick | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Fichtelbergwetter Februar 2017

Der Februar 2017 war auf dem Fichtelberg bei normaler Sonnenscheindauer zu warm und zu trocken. Nach einem kalten Monatsstart unter Hochdruckeinfluss stellte sich die Wetterlage zur Monatsmitte um und mit starker westlicher Strömung wurden warme, aber auch feuchte Luftmassen herangeführt. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wetterrückblick | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Fichtelbergwetter Januar 2017

Nach dem sehr trockenen Dezember sorgte hoher Luftdruck auch im Januar für sonnenscheinreiches, aber auch sehr winterliches Wetter. So war der Monat das erste Mal seit 2010 wieder zu kalt, wenn auch auf dem Berg in geringerem Ausmaße wie in den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wetterrückblick | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Fichtelbergwetter Dezember 2016

Der Dezember war auf dem Fichtelberg zu warm, zu trocken und sehr sonnenscheinreich. Im Dezember dominierten Hochdruckgebiete das Wetter, die für viel Sonne, vor allem in den Tälern aber auch häufig für sehr kalte Nächte und Nebel sorgten. An Weihnachten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wetterrückblick | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Fichtelbergwetter November 2016

Der November 2016 war temperaturnormal, zu sonnig und niederschlagsarm. Betrachtet man die Monatsmittel, so entsprach die Temperatur  von -0,9 genau dem langjährigen Durchschnitt. Im Detail betrachtet entsprach der Monat aber ganz und gar nicht dem Durchschnitt. Denn die erste Monatshälfte war … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wetterrückblick | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Fichtelbergwetter Oktober 2016

Das Wetter im Oktober wurde durch das zähe Hoch PETER bestimmt, welches sich zu Monatsanfang zwischen Großbritannien und Skandinavien bildete und sich bis zum Ende des Monats nach Russland verlagerte. Mit dem zeitweise sehr hohen Kerndruck von 1053 Hektopascal blockierte es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wetterrückblick | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Monatsrückblick September 2016 auf dem Fichtelberg und im Erzgebirge

Würde man den September 2016 rein statistisch betrachten, dann war er zu warm, zu nass und die die Sonne schien überdurchschnittlich. Aber so einfach lässt sich der Monat nicht charakterisieren und muss deshalb viel differenzierter betrachtet werden. Zu warm war … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wetterrückblick | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen