Archiv der Kategorie: Wetterwarten weltweit

Von Berg zu Berg

In unserer Rubrik „Bergwetterwarten aus aller Welt“ möchten wir in loser Folge bemannte Wetterwarten in anderen Ländern vorstellen und die Rahmenbedingungen und Aufgabengebiete beleuchten, die ihr Bestehen sichern. Heute stellen wir die höchste Messstelle Europas vor: Wetterbeobachtung an der Forschungsstation Sphinx auf dem Jungfraujoch, 3572m, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wetterwarten weltweit | Kommentar hinterlassen

Von Berg zu Berg

In unserer Rubrik „Bergwetterwarten aus aller Welt“ möchten wir in loser Folge bemannte Wetterwarten in anderen Ländern vorstellen und die Rahmenbedingungen und Aufgabengebiete beleuchten, die ihr Bestehen sichern. Heute stellt sich die windreichste Station der Welt vor: Mount Washington Observatorium (1917m), USA

Veröffentlicht unter Wetterwarten weltweit | Kommentar hinterlassen

Letzte Wetterbeobachtung an der Wetterwarte Zinnwald

Entsprechend den Planungen des Deutschen Wetterdienstes wurde nach Chemnitz im Jahr 2015 (Datenreihe seit 1928) nun auch an der Wetterwarte Zinnwald die Wetterbeobachtung eingestellt und es wird nur noch eine automatische Datenreihe fortgeführt. Weitere Orte werden folgen. Nach dem derzeitigen Stand am … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wetterwarten weltweit | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Wetterwarte auf der Schneekoppe bleibt bemannt

  Die Wetterbeobachtung auf der Schneekoppe im Riesengebirge soll entgegen anders lautender Bestrebungen nicht eingestellt werden. – So lautet zumindest der Artikel in der sächsischen Zeitung vom 30. November 2015: „Die Spekulationen sind vom Tisch: Das polnische Institut für Meteorologie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wetterwarten weltweit | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Von Berg zu Berg

In unserer Rubrik „Von Berg zu Berg“ (obere Menuleiste) möchten wir in loser Folge bemannte Wetterwarten in anderen Ländern vorstellen und die Rahmenbedingungen und Aufgabengebiete beleuchten, die ihr Bestehen sichern. Heute ein Reisebericht von Peter-René Sosna mit Besuch der Wetterwarte Karakul (3930m), Tadschikistan

Veröffentlicht unter Wetterwarten weltweit | Kommentar hinterlassen

Von Berg zu Berg

In unserer neuen Rubrik „Von Berg zu Berg“ (obere Menuleiste) möchten wir in loser Folge bemannte Wetterwarten in anderen Ländern vorstellen und die Rahmenbedingungen und Aufgabengebiete beleuchten, die ihr Bestehen sichern. Den Anfang macht das Observatorium Hoher Sonnblick (3106m)

Veröffentlicht unter Wetterwarten weltweit | Kommentar hinterlassen