Archiv des Autors: ch

Erzgebirge noch kälter

Heute Morgen stiegen die Temperaturen auf der Zugspitze wieder in den positiven Temperaturbereich. Im Gegensatz zum Erzgebirge, wo der heutige Morgen noch kälter war als gestern.  So meldeten Kühnhaide -1,8°C  (Erdboden: -3,7°C), auf der böhmischen Seite wurden sogar -2,8°C in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelle Wetterinfos, Fotostrecken und Videos | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Frost in Kühnhaide, Schnee auf der Zugspitze

Wie im vorherigen Artikel angedeutet, hat es gestern und heute auf der Zugspitze etwas Schnee gegeben. Die Temperatur sank dabei bis auf -5,7°C ab. Und das mitten in den Hundstagen, wo normalerweise die heißesten Tage des Jahres auftreten. Rekordverdächtig ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelle Wetterinfos | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Der Hochsommer geht

In der letzten Woche zeigte sich der Sommer von seiner (normalen) wechselhaften Seite. Bei Temperaturen zwischen 25 und 30°C war es angenehm warm, aber auch die örtlich sehr ausgedörrte Pflanzenwelt bekam endlich den langersehnten Regen. Einige Schauer brachten bereits zum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelle Wetterinfos | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Pileus-Wolken an einem Gewitter

Gestern zog von Südosten ein kräftiges Gewitter nach Olbernhau. Die von der untergehenden Sonne angeleuchteten Gewitterwolken waren westlich davon bis mindestens Schwarzenberg zu sehen. Das besondere daran waren aber die herrlichen (hier erklärten) Pileus-Formen, die immer wieder im Bereich der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Besondere Wolken und Wolkenkunde | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Deutscher Temperaturrekord geknackt, Erzgebirge unter Juni-Werten

Das Hoch YVONNE hat Mitteleuropa erneut zum Schwitzen gebracht. Bereits gestern wurde der bisherige Rekord 40,3 Grad, gemessen im unterfränkischen Kitzingen im Jahr 2015 gebrochen. 40,5 Grad meldete Geilenkirchen in Nordrhein-Westfalen. Heute wurde dieser nicht einmal 24 Stunden alte Allzeitrekord regelrecht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelle Wetterinfos | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Kugelblitze im Erzgebirge: Auswertung der Freie Presse-Umfragen 2018-19

Auswertung und Text: Alexander Keul (Aufruf: Beate Kindt-Matuschek, Freie Presse; Fallrecherche Claudia Hinz) Historischer Exkurs Die Recherche zur vorliegenden Arbeit stieß auf die erste wissenschaftliche Befassung mit Kugelblitzen im Erzgebirge in Gestalt von Wilhelm August Eberhard Lampadius (1772-1842, siehe Wikipedia), … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Besondere Wetterphänomene und Atmosphärische Erscheinungen | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Wetterwarte Wasserkuppe (921m) in der Rhön, Deutschland

In der Reihe „Bergwetterwarten in aller Welt“ möchten wir heute die Wetterwarte auf der Wasserkuppe vorstellen. Bevor zum Jahresende zusammen mit dem Brocken die letzten beiden Bergwetterwarten in Deutschland automatisiert werden, habe ich der Wetterwarte auf der Wasserkuppe noch einen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wetterwarten weltweit | 3 Kommentare

Fichtelbergwetter im Juni 2019

Der Juni präsentierte sich als Rekordmonat, er war viel zu warm, zu trocken und auch die Sonne machte zahlreiche Überstunden. Über Europa liegende Hochdruckgebiete sorgten meist für eine straffe Südströmung und führte subtropischer Luftmassen aus der Sahara zu uns. In … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wetterrückblick | Kommentar hinterlassen

Kalt und Kälter

Nach den hitzigen letzten Junitagen machten heute Morgen zwei sehr kalte Orte von sich reden. Der erste ist Kühnhaide, wo am Morgen mal wieder eine Tiefsttemperatur von -1,9°C gemessen wurde. Am Erdboden waren es sogar -3,8°C. Auch Deutschneudorf -Brüderwiese meldete … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelle Wetterinfos, Besondere Wetterphänomene und Atmosphärische Erscheinungen | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Wechsel des Windsensors an der Wetterwarte Fichtelberg

Wer am letzten Donnerstag auf dem Fichtelberg war, hat beim Blick auf das Dach der Wetterwarte vielleicht auch kurz den Atem angehalten. Etwa 28 Meter über dem Gipfel hing ein Techniker am Windmast und tauschte den Windmesser aus. Statt dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wetterwarte Fichtelberg | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen