Archiv der Kategorie: Flora und Fauna

Die Wetterwarte als Kindergarten

Das ruhige und von den zahlreichen Fichtelbergbesuchern abseits gelegene Messfeld der Wetterwarte diente in den letzten Wochen als Kindergarten und Flugschule für zahlreiche Vogelnachkommen. Besonders zahlreich sind in diesem Jahr die Haus-Rotschwänzchen geschlüpft. Etwa 5 auf dem Gipfel brütende Päärchen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Flora und Fauna | Verschlagwortet mit , , , | 3 Kommentare

Blühende Bergwiesen

Der Frühsommer sorgt dafür, dass viele Pflanzen 4 bis 6 Wochen früher blühen als im letzten Jahr. Insofern stehen schon jetzt die Bergwiesen rund um den Fichtelberg in Vollblüte und erfreuen die Gemüter zahlreicher Spaziergänger und Wanderer. Besonders interessant ist, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Flora und Fauna | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Leuchtmoos (Schistostega pennata)

Die gestrigen Bilder von Matthias haben uns heute dazu animiert, dem letzten erzgebirgischen Schnee ebenfalls einen Besuch abzustatten und in der Kühle der Eispinge zumindest kurzzeitig vom kommenden Winter zu träumen. Gegenüber der engen und tiefen Kluft, in der die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Flora und Fauna | Verschlagwortet mit | 3 Kommentare

Abgesetzte Nebeltröpfchen

In der letzten Nacht bildete sich auf dem Fichtelberggipfel Nebel. Sind die Nebeltröpfchen ausreichend groß (wie zum Beispiel, wenn sich der Gipfel in einer Wolke befindet) und ist der Wind nicht ganz so stark, dann halten sie sich an der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Flora und Fauna, Wetterwissen | Kommentar hinterlassen

Frühling auf dem Fichtelberg angekommen

Der Frühling ist nun auch auf dem Fichtelberg angekommen. Der Schnee ist auf letzte Flecken geschrumpft und die Frühblüher drängen ihre Köpfe ins Licht. Schneeglöckchen, Krokus, Seidelbast und Huflattich blühen fast schon um die Wette. Narzisse, Rhabarber und einige Bäume … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelle Wetterinfos, Flora und Fauna | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Die Natur erwacht

Nach dem gestern Morgen bei -6,7°C das vorerst letzte Mal eine dicke Raureifschicht den Gipfel bedeckte und an den 16 Messpunkten rund um den Berg mit einem Ergebnis von 59cm sicher eine der letzten Schneemessungen erfolgte, scheint nun der Berg langsam … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelle Wetterinfos, Flora und Fauna, Fotostrecken und Videos, Wetterwissen | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Gams am Fichtelberg

Dem einen oder anderem ist sie vielleicht schon begegnet – früh am Morgen, wenn der Gipfel noch weitgehend menschenleer ist, lässt sich seit kurzem regelmäßig eine Gams blicken. Wo sie her stammt, lässt sich nur vermuten. Am ehesten ist sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Flora und Fauna | Verschlagwortet mit , , | 6 Kommentare

Bergsommer

Nach drei Bergsommertagen auf dem Fichtelberg (Höchsttemperatur >20°C) erblühen nun auch in den Höhenlagen um 1000 Metern rund den Kamm die letzten Knabenkrautwiesen. Zudem leuchten die Bergsommerwiesen in allem möglichen Farben. Neben „normalen“ Blumen wie Lupinen, Teufelskralle, Schlangenknöterich, Bärwurz, Wiesenglockenblume … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Flora und Fauna, Fotostrecken und Videos | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Regenliebender Wetterfrosch

Nach 10 Tagen Trockenheit, blauen Himmel, Sonne und sommerlichen Temperaturen brachte Tief THERESIA ab Freitag nachmittag Dauerregen ins Erzgebirge. Das freute sogar unseren hauseigenen Fichtelbergwetterfrosch (Kröte), der sich sofort auf die Pfützen stürzte. Bis heute morgen fielen flächendeckend zum Teil … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelle Wetterinfos, Flora und Fauna | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Frühlingsblüher in Miniaturausgabe

Die sehr warmen Tage vom 08. bis 15. September, mit Tageshöchsttemperaturen von 20 bis 23°C auf dem Fichtelberg haben hier die Frühlingsblumen in Miniaturausführung zum nochmaligen Blühen erweckt. Nun heißt es aber leider Abschied nehmen vom Sommer. Uns steht ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelle Wetterinfos, Flora und Fauna | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen