Neuer Vulkanausbruch im isländischen Fagradalsfjall-Komplex

Da wir im letzten Jahr den Fagradalsfjall erleben durften und auch hier darüber berichteten, möchten wir auf den erneuten Vulkanausbruch hinweisen. Nach wochenlanger erhöhter Seismizität auf der Reykjanes-Halbinsel mit zuletzt Erdbeben bis 5,0 auf der Richterskala, starken Bodendeformationen und Moosbränden begann der erwartete Ausbruch heute gegen 13:15 Uhr Ortszeit. Am Rand des Lavafeldes des letzten Fagradalsfjall-Ausbruchs öffnete sich eine neue Eruptionsspalte, aus welcher inzwischen reichlich Lava fließt.

Entgegen einiger Medienberichte ist derzeit weder der Flughafen noch die Hauptstadt in Gefahr, die Eruption ist zudem nicht explosiv und sehr bodennah, so dass der Flugverkehr nicht beeinträchtigt wird. Er scheint sich erneut als Touristenvulkan in einer unbewohnten Gegend zu etablieren, wo man den Vulkan unbeschwert genießen kann.

Einige Wissenschaftler vertreten die Meinung, dass auf der Reykjanes-Halbinsel eine neue vulkanische Tätigkeitsphase eingetreten ist, bei der sich jahrzehntelang zahlreiche Spalteneruptionen ereignen könnten. Hoffentlich bleiben diese für die Bevölkerung ungefährlich. (ch)

Dieser Beitrag wurde unter Geologie abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s