Wenn Wetterfrösche Wäsche raushängen…

Da die Sonne noch schien, bildete sich sofort ein flacher Regenbogen

Von den gestern prognostizierten Starkniederschlägen ist in Schwarzenberg leider nichts angekommen, was man vor allem an den immer gelber werdenden Wiesen und dem vertrocknenden Schwarzenberger Edelweiß erkennen kann. Heute waren zwar einzelne Schauer vorhergesagt, aber erst am Nachmittag und Abend. Also kann ich getrost noch meine Wäsche raushängen, dachte ich. Während ich bei Sonnenschein das erste Sommerkleidchen aufhängte, dachte ich mir noch, dass der Cumulus über mir ganz schön hoch quillt und langsam dunkel wird. Aber das wird Tarnung sein, wie in letzter Zeit so oft. Doch genau als ich fertig war, fing es an zu tröpfeln. Wäsche rein? Nee, die ist ja eh nass und viel kann es nicht werden. Auch auf dem Radar war bis dato nichts zu sehen. Außerdem lenkte ein flacher Regenbogen meine Aufmerksamkeit auf sich.

Naja, aus dem Getröpfel wurde ein richtig starker Schauer mit immerhin 5,3mm in 10 Minuten und im Nachhinein sah man ihn auch auf dem Radar, denn er war genau über meinem Kopf entstanden. Als wäre die Kondensationsfeuchtigkeit meiner nassen Wäsche das i-Tüpfelchen für die Schauerentstehung gewesen. Oder als hätte Murphy auf dem Dach gesessen und in die Hände klatschend dem Wetterfrosch gezeigt, dass er von Wettervorhersage keine Ahnung hat. Wie auch immer, die Wäsche war klitschnass, aber die Pflanzen und Wiesen haben wonnig und vor Freude über diesen unverhofften Regenguss vor Freude aufgestöhnt.

Der Schwarzenberger Schauer auf dem Radar. Quelle: Wetteronline

In der nachfolgend dampfigen Waschküche entstand nun ein Schauer nach dem anderen und Fragen, ob ich denn meine Wäsche irgendwann trocken bekommen habe, lehne ich schlichtweg ab 😉

Fazit: Man muss nur fest an Murphy glauben, dann klappt es auch mit dem Regen 😉 (ch)

„Schau mal, da drüben hängt ein Wetterfrosch seine Wäsche raus“. „Dann nix wie hin, lassen wir es regnen…“

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelle Wetterinfos, Gedichte und Geschichten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

9 Antworten zu Wenn Wetterfrösche Wäsche raushängen…

  1. Matthias Graf schreibt:

    Einfach klasse, dieser Wetterfrosch-Kommentar !

    Gefällt 1 Person

  2. Gottfried Mann schreibt:

    Liebe Claudia, Du bist Spitze auch im Feld des Humors. Aber ja, auch so’n Wölkchen kann die Lufttemperatur abkühlen, es war auch in Dresden eine Wohltat. Und die Wölkchen hingen auch recht tief, der Stiel des Sektkelches unseres Fernsehturmes war mal kurz weg..

    Gefällt 1 Person

  3. Matthias schreibt:

    Wetteronline?
    Aber sie wissen schon das dies kein Echtzeitradar ist und sich nur auf Berechnungen aufbaut?Natürlich ist es plötzlich da,weil die aktuellen Daten dann mit einfließen.Auch in Zwönitz schüttete es gegen Mittag plötzlich,das“ Radar“ 5min vorher zeigte nix.Zuletzt war überall ringsherum Regen angezeigt.Doch kein Tropfen nach Durchsicht der Niederschlagsdaten privater Wetterstationen auf Wettenetzsachsen.

    Gefällt mir

    • Claudia Hinz schreibt:

      Ja, das weiß ich natürlich. Die Radarbilder von Wetteronline dienen nur der Anschauung, da man nicht alle frei nutzen darf. Trotzdem ist ein Schauer erst auf dem Radar zu sehen, wenn er auch ausregnet und das war vor dem Wäsche aufhängen noch nicht der Fall. Da er, wie schon geschrieben, genau über Schwarzenberg entstanden ist.

      Gefällt mir

  4. Claudia Wuensche schreibt:

    Liebe Claudia, diese Wolkenbildung habe ich auch paar mal beobachtet. In DD war vorm Termin nichts zu sehen. Zum Flugberater sagte ich damals ich habe Regen und im Satz hat es gedonnert. Der Berater woher kommt das denn. Ich nur das hat sich hier gerade gebildet. In den letzten 3 Jahren war ich mehr zu Hause(Krankheitsbedingt) Ich habe was anderes beobachtet.

    Es regnet leicht ich schau nach oben lockere Ac. Woher kommt der Regen. In Langen wurde gesagt es regnet nur aus NS oder Cb. Bei der letzten Auffrischungen in Langen gab es ein kleinen kurzen Schauer . Der Rothemann hat ab nächsten Tag gesagt. Das war ein Cb. Nicht einmal war es Cu con.

    Das si d die anderen Seiten.

    Deine Wäsche hast du doch noch trocken bekommen. Wenn nicht , Ich hätte die hängen gelassen. Der nächstemacht die trocken.

    Gefällt 1 Person

  5. Claudia Wuensche schreibt:

    Zu schnell auf absenden gerückt. 1. Der nächste Tag macht die trocken. So wie wir im Osten vertrocknet.

    Ich wünsche dir ein hönes Wochenende oder schönen Wochenstart. Iebe Grüße Claudia

    Claudia Wuensche wetterfrosch1961@gmail.com schrieb am Sa., 2. Juli 2022, 01:55:

    Liebe Claudia, diese Wolkenbildung habe ich auch paar mal beobachtet. In > DD war vorm Termin nichts zu sehen. Zum Flugberater sagte ich damals ich > habe Regen und im Satz hat es gedonnert. Der Berater woher kommt das denn. > Ich nur das hat sich hier gerade gebildet. In den letzten 3 Jahren war ich > mehr zu Hause(Krankheitsbedingt) > Ich habe was anderes beobachtet. > > Es regnet leicht ich schau nach oben lockere Ac. Woher kommt der Regen. In > Langen wurde gesagt es regnet nur aus NS oder Cb. Bei der letzten > Auffrischungen in Langen gab es ein kleinen kurzen Schauer . > Der Rothemann hat ab nächsten Tag gesagt. Das war ein Cb. Nicht einmal war > es Cu con. > > Das si d die anderen Seiten. > > Deine Wäsche hast du doch noch trocken bekommen. Wenn nicht , > Ich hätte die hängen gelassen. Der nächstemacht die trocken. >

    Gefällt 1 Person

  6. meteoHRO schreibt:

    So spielt das Wetter manchmal – da musste man doch mehrfach Schmunzeln beim Lesen 😉

    Gefällt 1 Person

  7. Anette Aslan schreibt:

    Genau das Gleiche ist mir neulich auch passiert, was musste ich schmunzeln, dabei hofft man, dass man von Nachbarn nicht gesehen wird, die wissen ja, dass ich nen Wettertick habe. Aber die wurde dann auch wieder von alleine trocken, bei dem turbulenten Wetter ist ja für alle was dabei,- auch für gebeutelte Wäsche ….ich musste auch sehr schmunzeln …
    LG von Anette

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s