Wochenrückblick Gewittersommer

Roter Regenbogen in Adorf. Foto: Wolfgang Weigert

Der gewittrige wechselhafte Sommer geht weiter. In den ersten 10 Julitagen sind im Erzgebirge und Vogtland bei normalen bis leicht zu warmen Mitteltemperaturen bis 90mm Niederschlag gefallen (Oelsnitz/V: 92,0mm, Lichtentanne: 88,0mm, Marienberg: 86,7mm). Am meisten Niederschlag fiel im Erzgebirge am 6. Juli, als zusammen mit einer gewittrigen Kaltfront bis zu 50mm (Pockau-Forchheim: 51,7mm) herunterkamen.

Glück hatten wir am Donnerstag. An einem Vb-artigen Tief, welches sich über Deutschland eindrehte und nur sehr langsam weiterzog, wurde im Vorfeld Niederschlagssummen bis 200mm berechnet. Letztendlich zog es aber mit Kern etwa 100km weiter westlich nach Norden, so dass wir nur im Randbereich einige Schauer abbekamen. Die Niederschlagsmengen im Kernbereich des Tiefs waren allerdings beträchtlich und vor allem im Süden, wo es bereits mehrfach schwere Gewitter gab, liefen bei Niederschlagsmengen bis 100mm mehrere Flüsse über.

Aus dem Erzgebirge gibt es stattdessen zumindest aus der Natur nur positives zu berichten. Die Nadelbäume haben durch das feuchtwarme Wetter besonders kräftig ausgetrieben und lassen die Wälder richtig grün und gesund aussehen. Auch zahlreiche Pilze sprießen bereits, vor allem die Champignons haben es in diesem Jahr besonders eilig.

Und auch die Fotografen müssen sich in diesem Sommer nicht mit langweiligem wolkenlosen Himmel herumärgern, sondern sie bekommen fast täglich spannende Wolkenformationen oder Regenbögen vor die Linse. Nachfolgend eine kleine Auswahl aus der letzten Woche von .

Und wie geht es weiter? Morgen und am Dienstag schaut mal wieder kurz der Schönwettersommer mit Temperaturen bis 27°C vorbei, bevor in der Nacht zum Mittwoch die gewohnten Gewitter und kühleren Temperaturen zurückkommen. Nach Monatsmitte berechnen die Vorhersagemodelle tatsächlich ein recht stabiles Sommerhoch. Ob es wirklich so kommt, bleibt abzuwarten, zumindest gibt es für alle Deutschlandurlauber etwas Hoffnung … (ch)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelle Wetterinfos, Fotostrecken und Videos abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Wochenrückblick Gewittersommer

  1. meteocb schreibt:

    Klasse Eindrücke wieder einmal, Danke! Habt ihr schonmal über eine mobile 360° Kamera nachgedacht? Die Bedingungen von dort oben können ja kaum besser sein 🙂

    Gefällt mir

  2. ch schreibt:

    Nachgedacht schon, aber es liegt leider nicht in unserer Hand, das umzusetzen. Aber mit der Panocam am Skihang gibt es wenigstens eine NE-SE-Kamera.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s