Ostergrüße

Was ist denn das nur für ein Jahr,
nichts ist mehr so, wie es mal war.
Mein Skihaserlherz, das tut so weh,
es gab kaum Winter, wenig Schnee,
die Skier blieb’n fast unbenutzt,
nun hat der Lenz sich rausgeputzt.
Doch sitzen Menschen in ihr’m Zimmer
und dank Corona geht’s noch schlimmer,
so müssen auch wir Osterhasten
schützen mit Masken uns’re Nasen.
Doch Hauptsache, wir bleiben g’sund!
Ich sende nun aus diesem Grund,
liebe Ostergrüße in die Welt,
ich hoff‘, dass Zuversicht sich hält,
und dass wir aneinander denken,
mit Mut und Zuspruch uns beschenken.

Trotz allem ein angenehmes Osterfest
das Team von Fichtelbergwetter

Dieser Beitrag wurde unter Gedichte und Geschichten, Sonstiges abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Ostergrüße

  1. Danke für das schöne Gedicht!

    Gefällt 1 Person

  2. Claudia Wünsche schreibt:

    Schönes Gedicht und natürlich das passende Bild. Ich wünsche ein gesegnetes
    Osterfest. Liebe Grüße Claudia

    Gefällt 1 Person

  3. meteocb schreibt:

    Ganz liebe Ostergrüße an Euch 🙂
    Mag es noch so schlimm sein, das Wetter ist eine willkommene Ablenkung des Alltags.

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s