Spuk auf dem Fichtelberg

Turmschatten des Fichtelberghauses. Foto: Tino Link

Auf dem Fichtelberg spukt es manchmal und das nicht nur zu Fasching. Neben den Glorien-umringten Brockengespenstern in Sonnengegenrichtung sieht man manchmal auch in Richtung der Sonne seltsame Schatten. Diese sind dann zu finden, wenn sich die Sonne genau in Sichtrichtung hinter einem Hindernis (Berg, Turm o.ä.) versteckt und davor Nebelfetzen ziehen. Der Beobachter steht dabei im Schattenbereich des Hindernisses und müsste dieses normalerweise hinter sich auf den Boden abgebildet bekommen. Wenn sich aber zwischen Hindernis und Beobachter eine Leinwand aus Nebel oder Wolkenfetzen befindet, wird der entsprechende Schatten darauf abgebildet.

Tino Link konnte solch eine Erscheinung mit einer Drohne am Fichtelberghaus festhalten. Die Sonne befand sich hinter dem Turm und davor zogen Nebelfetzen vorbei, welche den Turmschatten vergrößert abbildeten. Mit Veränderung der Beobachterposition ändert sich auch der Schatten selbst.

Veränderter Turmschatten nach Positionsänderung. Foto: Tino Link

Interessanterweise gibt es keinen eigenen Namen für diese Erscheinung, da sie noch seltener auftritt, als das Brockengespenst selbst. Meist werden solche Schatten  nur als strahlenförmige Fortsetzung im Nebel abgebildet, dann ist von Schattenstrahlen die Rede. Nur wenn man mit dem Hindernis auf nahezu einer Ebene ist, was durch die Drohnenhöhe erreicht wurde, kann man solche klaren Schatten sehen. (ch)

Dieser Beitrag wurde unter Besondere Wetterphänomene und Atmosphärische Erscheinungen abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Spuk auf dem Fichtelberg

  1. Faszinierende Fotos! Ich habe ein solches Phänomen nur einmal in meinem Leben gesehen.

    Gefällt 1 Person

  2. meteocb schreibt:

    Richtig schön! Das wäre was für den Desktophintergrund 😀

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s