Regen-Segen

Nach dem Regen (ch)

Der Sommer 2019 war zu warm und vor allem zu trocken. Am schlimmsten traf es das Zschopautal, wo nur 30% des Normalniederschlags fielen. Das verbliebene Wasser erwärmte sich sehr stark, an der Talsperre Kriebstein wurden im August 30 Grad an der Oberfläche und in vier Meter Tiefe immer noch 25 Grad gemessen. Dadurch gab es eine massenhafter Vermehrung von Algen, welche die Talsperre und Teile der Zschopau intensiv grün verfärbten. Da durch die Algenteppiche der Sauerstoff im Wasser knapp wurde, konnten sich sogar stellenweise Blaualgen ansiedeln.

Die grüne Zschopau letzte Woche an der Talsperre Kriebstein. (ch)

Das ist nur eine der Folgen des Sommers. Es gibt zahlreiche weitere, vom Stillstand der Elbschiffahrt angefangen bis hin zu vertrockneten Wiesen und bereits im August einsetzende Laubverfärbung an zahlreichen Bäumen.

Insofern war der Landregen des Mittelmeertiefs HANS der letzten beiden Tage für das Erzgebirge ein Segen. Sachsen bekam den meisten Niederschlag ab, vor allem im Westerzgebirge fielen in nicht mal 30 Stunden über 70 Liter (Eibenstock: 71,0 l/m²). Aber auch im restlichen Gebiet wurden die 50 l/m² meist überschritten. Der Wasserpegel an der Talsperre Kriebstein stieg von 27 auf 99cm. Damit dürfte das Schlimmste, nämlich die weitere Verbreitung der Algen, erst einmal abgewendet sein, zumal der Wasserzulauf auch kühl temperiert war. Die Höchsttemperaturen lagen die letzten beiden Tage nur noch bei 9 bis 18 Grad.

Das Tiefdruckgebiet verlagert sich heute nach Norden und regnet sich über den Küstenregionen ab. Es macht Platz für ein Zwischenhoch, welches uns bis mindestens Sonntag viel Sonnenschein und spätsommerlichen Temperaturen knapp über 20°C bringt. Kommende Woche kämpfen ein Hoch und ein Tief um die Vorherrschaft über die Wetterentwicklung über Mitteleuropa. Ob sich weiterhin der hohe Luftdruck mit überwiegend Sonnenschein und warmen Temperaturwerten durchsetzt oder es den Tiefdrucksystemen gelingt, dem Altweibersommer ein Ende zu setzen, bleibt abzuwarten. (ch, wh)

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Aktuelle Wetterinfos veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Regen-Segen

  1. Nia schreibt:

    Die Bilder sehen so schön aus…da will man gleich hin….

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s