04.11.18 – Nebelbogen und Glorie

_MG_0409_HDR.jpg

Die phantastische Abschiedsshow unseres geliebten Fichtelbergs geht in die nächste Runde. Heute zauberte er Talnebel, Glorien, Nebelbögen und erneut einen wunderschönen Sonnenuntergang aus seinem Repertoire. Der morgendliche Nebel löste sich am Vormittag auf und der Böhmische Nebel sank in die Täler ab. Letzte Nebelfetzen, die den Gipfel erreichten, zierten den Kopf des Schattens des Beobachters mit einer farbenprächtigen Glorie (hier erklärt). Der Nebelbogen, das kleintröpfige Pendant zum Regenbogen, zeigte sich auch teilweise, kurzzeitig sogar mit Interferenzen. Danach sank der Nebel in die Täler und sorgte für ständig wechselnden Nebelstimmungen. Der Keilberg ragte wie eine Insel aus dem Nebelmeer. Als krönenden Tagesabschluß gab es zudem noch einen wunderschönen Sonnenuntergang. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und des Videos. (ch)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Besondere Wetterphänomene und Atmosphärische Erscheinungen, Wetterwissen abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu 04.11.18 – Nebelbogen und Glorie

  1. Heike Arnold schreibt:

    Mit dieser Abschiedsshow bewirbt sich der Fichtelberg bei anderen Wetterdiensten….

    Gefällt mir

  2. Manfred Kottke schreibt:

    Wiederholt Wunder schön!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s