Sonnenaufgang im Herbstnebel

Heute Morgen wehte der Böhmische Wind recht kräftig und drückte Wolken aus dem Böhmischen Becken herein. In diesem Nebeltreiben ging die Sonne auf. Anfangs zeigte sich an der verzerrten Sonne mehrfach der Grüne Strahl, später glühten die vorbeiziehenden Nebelfetzen in tiefen Rot. Was für ein herrlicher Anblick! (ch)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Wetterwissen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s