Frostnacht im Erzgebirge

Libor8.jpg

Frostiger Morgen. Foto: Libor Čihák Junior

Durch den klaren Himmel und die damit verbundene große nächtliche Ausstrahlung gingen die Temperaturen in der letzten Nacht in den Keller. Besonders in den beiden Kältepolen fielen die Temperaturen in den Keller. So meldete Marienberg-Kühnhaide -2,0°C, in Jelení (Hirschenstand) sogar -4,5°C. Dort und im benachbarten Rolava (Sauersack) verwandelte Reif die Landschaft in eine frostige Eiswelt, wie die folgenden Bilder von Libor Čihák Junior zeigen. Vielen Dank dafür!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Aktuelle Wetterinfos abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s