Das war die Mondfinsternis im Westerzgebirge

DSC_0422

Gleich nach Mondaufgang begann die spektakuläre Doppelmondfinsternis auf dem Fichtelberg. Foto: Kevin Förster

Wie in diesem Artikel angekündigt, sollte der Mond gestern Abend in den Schatten der Erde eintauchen und sich aufgrund des restlichen Streulichtes der Sonne rot verfärben. Aber es kam dann doch überraschend anders, denn der Mond tauchte nicht nur in den Erdschatten ein, sondern er wurde zusätzlich von einer mächtigen Gewitterwolke eines sterbenden Clusters über Karlsbad verdeckt! Diese sensationelle Doppelfinsternis war vom nahezu einsamen Fichtelberg wunderbar zu verfolgen (siehe nachfolgenden Zeitraffer von Kevin Förster) .

Der Höhepunkt war, daß kurz nach Austritt des Mondes aus dem Halbschatten auch die Wolke den Mond freigab, so daß man nun rattenscharfe Mondaufnahmen machen konnte. Normalerweise sind solche Doppelfinsternisse äußerst selten, nur über dem Erzgebirge kommen sie regelmäßig vor. Dennoch ist es jedes Mal wieder beeindruckend, wie Murphy aus euphorischer Vorfreude riesige Wolkenschlösser baut!

Der Vollständigkeitshalber sei an dieser Stelle noch erwähnt, daß östlich der Gewitterwolke, ab etwa Marienberg, die Mondfinsternis normal zu sehen war. Auf Fotos verzichte ich, denn das Netz ist voll davon. So hat zum Beispiel der Bayrische Rundfunk seine Leser aufgerufen, die schönsten Mofi-Bilder einzusenden. Mein persönliches Lieblingsbild hielt die Webcam auf dem Allgäuer Fellhorn fest, es zeigt den verfinsterten Mond zusammen mit dem Mars und einem Gewitter. Wir selbst zeigen allerdings nur einige Mofi-freie Bilder der letzten Nacht … (ch)

Dieser Beitrag wurde unter Astronomie, Fotostrecken und Videos abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Das war die Mondfinsternis im Westerzgebirge

  1. So ein Pech aber auch. Aber wie ich sehe trägst du es mit Humor.

    Gefällt 1 Person

  2. ch schreibt:

    Ja, was anderes bleibt einem ja nicht übrig 😉

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s