Pollen, Riesengebirgssicht, Abendrot und Gewitter

Selbst auf dem Fichtelberg blühen schon die Fichten (ch)

Der in diesem Artikel beschriebene Pollensturm setzte sich auch in den ersten Maitagen fort. Allerdings nicht ohne Pausen. Eine davon gab es am Dienstag Morgen. In der Nacht legte sich der Wind und es zogen Reste einer Kaltfront durch, die einzelne Schauer brachten. Aber selbst da, wo es trocken blieb, reichte die Luftfeuchtigkeit scheinbar aus, um die Pollen zu Boden zu zwingen. Und so wurden die Frühaufsteher auf dem Fichtelberg mit einer atemberaubenden Fernsicht belohnt. Am Nordhorizont zeichnete sich klar die Silhouette von Leipzig ab, die Augustusburg zeigte sich zum Greifen nah und nach Osten zu war am Horizont das Riesengebirge zu sehen. Allerdings nahm am Vormittag der Wind wieder Fahrt auf und die Sichtweite sank durch erneut aufgewirbelte Pollen innerhalb weniger Stunden von 200km auf 40km.

Am Abend färbten sich die Wolken in ein tiefes Rot. Auch dafür könnten die Pollen einen Beitrag geliefert haben. Denn es entsteht, wenn das Licht der flachen Sonne auf dem langen Weg zur Erdoberfläche an Partikeln wie Wassertröpfchen oder Staub gestreut wird. Dann erreicht nur noch das langwellige Rot das Beobachterauge. Pollen erhöhen natürlich den Staubgehalt in der Luft enorm und können deshalb zum Abendrot beitragen.

Letzte Nacht beendete allerdings ein Gewitter das diesjährige Fichtenpollenspektakel. Es war ein Ereignis, welches auch der Chef der Wetterwarte, Gerd Franze, in seiner fast 40-jährigen Dienstzeit so noch nicht erlebt hat. (ch)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Besondere Wetterphänomene und Atmosphärische Erscheinungen abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s