Wolkenschlauch über Chemnitz

Um 15.30 Uhr zog heute aus Zschopau ein mäßig starkes Gewitter mit Starkregen und kurzzeitig auch kleineren Hagel nach Chemnitz. Dann kam aus der Gewitterwolke auf einmal ein rotierender Wolkenschlauch heraus. Diese Trichterwolke, auch Tuba oder Funnel cloud genannt, entsteht im Aufwindbereich einer Gewitterzelle. Setzt sich der Wirbel nach unten fort, kann er bei Bodenkontakt in ein Tornado übergehen. Von Schäden ist aber nichts bekannt und auch auf den Bildern oben von Gritt Junghanns, aufgenommen zwischen Flöha und Niederwiesa und dem folgenden Video von André Baumann in Chemnitz-Glösa ist von einem Bodenkontakt zum Glück nichts zu erkennen.

Eigentlich ist die heutige Wetterlage nicht klassisch für Bildung von Trichterwolken. Sie benötigen größere Temperaturunterschiede zwischen Boden und Höhe, viel Feuchte, eine niedrige Wolkenuntergrenze und für die Rotation sich mit der Höhe signifikant veränderliche Windgeschwindigkeiten oder -richtungen. Das Gewitter kam aus dem Südosten, also aus dem Erzgebirge Richtung Zschopau heruntergekrochen. So könnte die rasche Erwärmung über dem tiefer gelegenen und durch den Großstadteffekt zusätzlich erwärmten Chemnitz, vielleicht aber auch Kanalisierungseffekte im Chemnitztal zur Entstehung beigetragen haben.

Ein Tornado über Chemnitz ist für viele sicherlich unvorstellbar. Dennoch hat es am 29. Mai 1916, also vor mehr als 100 Jahren einen Tornado am Schloßteich gegeben. Hier kann man die lebhafte Schilderung von damals nachlesen. (ch)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Aktuelle Wetterinfos, Besondere Wolken und Wolkenkunde, Wetterwissen abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Wolkenschlauch über Chemnitz

  1. oimheidi schreibt:

    Auf der Chemnitzer Webcam war der Schlauch auch zu sehen:

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s