Die wilde Evi bringt Neuschnee!

Heute war ein traumhaft schöner Tag. Am Mittag riß der Nebel auf und in der Sonne glitzerte die dick bereifte Winterlandschaft. Der Wind wehte zwar am -6°C kalten Gipfel schon recht frisch, aber dennoch zeigten sich Oberwiesenthal und der Fichtelberg im Wintertraumgewand, wie die Bilder 1-15 von Matthias Barth (Fichtelberg) und 16-20 von Romy Schmidt (Traumweide Oberwiesenthal)  zeigen.

Aber nun kommt endlich das, auf was wir schon lange sehnsüchtig warten: Neuschnee! Das derzeit über Island liegende Sturmtief EVI beeinflusst mit seinen Fronten auch Deutschland. Bereits heute Nacht nimmt der Wind zu und es beginnt im Bergland zu schneien. Bis Mittwoch sinkt die Schneefallgrenze bis in die Täler und kann auch dort einige Zentimeter Neuschnee bringen. Die kräftigsten Windböen erreichen uns wahrscheinlich am Donnerstag und Freitag. Auf dem Fichtelberg kann es aber bereits morgen 100km/h und mehr geben. Bis zum Wochenende bleibt es dann winterlich. Danach berechnen die Langfristmodelle leider schon wieder eine Milderung, die aber noch nicht gesichert ist. Auf dem Fichtelberg wird es aber auf jeden Fall winterlich bleiben. (ch)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Aktuelle Wetterinfos, Fotostrecken und Videos abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Die wilde Evi bringt Neuschnee!

  1. meteocb schreibt:

    Richtig coole Schnee- und Eisbilder vom Fichtelberg. Sehr eindrucksvoll.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s