Morgenrot, Schlechtwetter droht

Sowohl gestern als auch heute morgen war der Sonnenaufgang in wunderbares Morgenrot gebettet. Und beide Tage hat die Bauernregel gehalten, was sie verspricht. Während gestern morgen ein kleineres Regengebiet über das Erzgebirge zog, hat es das Schlechtwetter ab heute in sich. Denn das Tief ALFRED versorgt uns in den nächsten drei Tagen mit jeder Menge Regenwolken und kühler Atlantikluft. Bis 100mm wurden am Erzgebirgsnordrand vorhergesagt. Allerdings haben wir im Gegensatz zu vielen anderen Gegenden in Deutschland das Glück, dass das Erzgebirge von Gewittern und Regengebieten nicht allzu viel abbekommen hat und die Böden vielerorts trocken und die Flüsse aufnahmefähig sind. Zudem verteilt sich die Niederschlagsmenge auf 3 Tage und fällt nicht, wie bei Schauern manchmal der Fall, innerhalb kürzester Zeit. Insofern sollte sich der Anstieg der Flusspegel in Grenzen halten.

Aber zurück zum Morgenrot. Es entsteht, wenn sich viele Wassertröpfchen in der Atmosphäre befinden, die bei tief stehender Sonne alle kurzwelligen Farben des Sonnenspektrums herausfiltern. Nur das langwellige Rot spiegelt sich an den Wolken wieder. Das passiert allerdings nur, wenn der Himmel dort, wo die Sonne auf- oder untergeht klar ist. Das bedeutet für das Morgenrot ganz konkret: Die Sonne geht im Osten auf – dort ist der Himmel (noch) frei. Von Westen ziehen allerdings Wolken auf – die von der Sonne angestrahlt werden. Meist sind kompakte Wolkenfelder Vorboten für eine Schlechtwetterfront und es zieht oft recht schnell zu. Diese Bauernregel hat also eine sehr hohe Trefferquote und auch das herrliche Morgenrot heute Morgen hat den inzwischen eingetroffenen Regen sicher vorhergesagt. (ch)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Aktuelle Wetterinfos, Besondere Wetterphänomene und Atmosphärische Erscheinungen, Fotostrecken und Videos abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s