Bemannte Bergwetterwarten in Europa

Wir werden bei Führungen und Gesprächen immer wieder gefragt, wo und wie viele bemannte Bergwetterwarten es noch in Europa gibt. Deshalb haben wir versucht, sie herauszusuchen (ohne Garantie auf Vollständigkeit). Einige werden wir sicherlich in der Rubrik „Bemannte Bergwetterwarten in aller Welt“ noch vorstellen. (mb, ch)

  • Deutschland:
    • Brocken, 1142m
    • Fichtelberg, 1215m
    • Zugspitze, 2962m
    • Hohenpeißenberg, 987m – älteste Bergwetterwarte der Welt
  • Schweiz:
  • Österreich:
  • Tschechien:
    • Churanov, 1118m
    • Lysa Hora, 1323m
    • Milesovka, 837m
  • Polen:
    • Schneekoppe, 1603m
    • Kasprowy Wierch, 1987m
  • Slowakei:
    • Observatorium Strebske Pleso, 1356m / Bergstation Lomnicky Stit, 2632m
    • Chopok, 2007m
  • Italien:
    • Monte Scuro, 1720m
    • Passo Rolle, 2006m
    • Paganella, 2116m
    • Dobbiaco, 1226m,
  • Slowenien:
    • Kredarica, 2515m
  • Kroatien:
    • Zavizan, 1594m
  • Serbien:
    • Crni Vrh, 1039m
  • Bulgarien:
    • Mussala, 2925m
  • Rumänien:
    • Ceahlau Toaca, 1904m
    • Varful Omu, 2504m
  • Spanien:
    • Burgos/Villafria, 890m
Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Wetterwarten weltweit veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s