Aprilwinter, Teil 1

Titel

Sonniger April-Wintertraum auf dem Fichtelberg (mb)

Tief PETER hat in den letzten Tagen für einen Wintereinbruch gesorgt, im oberen Erzgebirge sogar dauerhaft. So fielen bis gestern auf dem Fichtelberg 27cm Schnee (Video von promovie). Heute ist bereits der 5. Tag mit geschlossener Schneedecke in Folge. Dazu gab es 4 Eistage (Höchsttemperatur < 0 °C). Der kälteste Tag war gestern, da betrug das Tagesmittel gerade einmal -5,9°C, die Höchsttemperatur -3,8°C und das Minimum -7,2°C. Ungewöhnlich ist das aber nicht. Gerade einmal das Maximum liegt mit Platz 18 unter den Top 20 der tiefsten Höchsttemperatur in einer 2. Aprildekade.

Und wie geht es weiter? Vor allem der Montag wird voraussichtlich frühlingshaft und sonnig, bevor im Laufe des Dienstags der Winter auf dem Fichtelberg zurückkommt und wahrscheinlich bis mindestens Monatsende bleibt. Allerdings scheint dem Winter langsam die Puste auszugehen, bis ins Flachland wird sein Atem wohl nicht mehr reichen. (ch, mb)

Bilder:

  1. Zeile: Sonniger Wintertraumtag auf dem Fichtelberg am 21.04. (mb)
  2. Zeile: Schnee auf dem Fichtelberg am 19. und 20.04. (ch)
  3. Zeile: Vorübergehender Schnee in Schwarzenberg am 18.04. (wh)
Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Aktuelle Wetterinfos, Fotostrecken und Videos abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s