Hauch von Winter

img_8279

Heute Morgen zum Dienstbeginn war die Freude groß. Nächtlicher Nebel und Temperaturen um -1°C hatten die Blumen und Bäume in zarten Nebelfrost eingehüllt. Kurze Zeit später kamen erste Schneeflocken hinzu. Leider ging dem Himmel das Baumaterial für den geplanten Winterbegrüßungs-Schneemann recht schnell aus, so dass es nur zu einer Miniaturausgabe gereicht hat (siehe auch Video von Bernd März).

Bis in die nächste Woche hinein könnte es zumindest nachts auf Sachsens höchstem Gipfel Frost und Schneeflocken geben. Tagsüber ist die Strahlung noch sehr hoch, so dass selbst bei negativen Temperaturen leider Tauwetter einsetzt.

Zur Statistik des ersten Schneefalls erschien im letzten Jahr dieser Artikel . (ch)

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Aktuelle Wetterinfos, Fotostrecken und Videos abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Hauch von Winter

  1. Matthias Barth schreibt:

    👍😃

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s