Das Wetterbeobachter

wetterfrosch_a1

Im Eulenspiegel 10/2016 wird in typisch humorvoller Art das Berufsbild des Wetterbeobachters analysiert 😉 Der Autor hat uns die Originalfassung des Textes zur Verfügung gestellt:

Lutz Horning:  Das Wetterbeobachter

Dieser Beitrag wurde unter Gedichte und Geschichten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s