Cirrocumulus

03-20140230-4888b

Vielleicht sind dem einen oder anderen heute Mittag die kleinen gerippten Schäfchenwolken aufgefallen, die über den Himmel zogen. Im Sonnenbereich bildete sich zeitweise ein farbiger Kranz.

Derartige Wolkenstrukturen sind in unseren Breiten recht selten zu sehen. Sie bestehen aus stark unterkühlten Wassertröpfchen oder kleinsten Eiskristallen. Die Konsistenz der Wolken kann man anhand der Erscheinungen unterscheiden, die bei Vorhandensein um die Sonne auftreten. Bei farbigen Kranzerscheinungen wie heute sind überwiegend Wassertröpfchen im Spiel, an denen das Licht zu konzentrischen Ringen gebeugt wird.

Auch sonst bietet diese Wolkenart, die etwa in 6000 bis 1000m Höhe auftritt, ein faszinierendes Formenspiel, sie sind körnig, gerippelt, erscheinen als flockenförmige Wattebällchen oder kommen in linsen- oder mandelförmigen Bänken vor, die parallel zur Richtung des Höhenwindes liegen. Der stramme Wind verändert ständig die Form des Wolkenfeldes ständig und verfrachtet es rasch weiter. Nur kurze Zeit später war es wieder verschwunden.

Cirrocumulus deutet auf starke vertikale Bewegungsvorgänge in Bildungshöhe hin. Ein Blick auf die Wetterkarte zeigt, das sich über dem Erzgebirge verschiedene Luftmassen treffen. Die Luftmassengrenze trennt feuchtwarme und labil geschichtete Luft über dem Süden Deutschlands von deutlich trockenerer und stabiler Luft nördlich davon. Ansonsten haben diese beiden Wetterbaustellen, der gewitterträchtige Süden und der nasse und recht kühle Nordosten nur wenig Einfluss auf uns, wir bekommen aus beiden Richtungen nur das Beste und erfreuen uns an wohltemperierten Sonnentagen mit nur geringer Schauerneigung. (ch)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Aktuelle Wetterinfos, Besondere Wetterphänomene und Atmosphärische Erscheinungen, Besondere Wolken und Wolkenkunde abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s