Es herbstelt

Cover

Weidenröschen am Abend (ch)

Auch wenn die Temperaturen gerade mal wieder sommerlich sind, mutet die Landschaft bereits sehr herbstlich an. Die länger werdenden und kühleren Nächte bescheren in Tallagen erste morgendliche Nebelfelder und nachts bildet sich immer öfter Tau. In der letzten Nacht sanken die Temperaturen wieder in den einstelligen Bereich (Minimum: Marienberg-Kühnheide: 2,8°C). Die Pflanzen auf dem Fichtelberg sind in diesem Jahr sehr weit, die Weidenröschen sind schon fast am Verblühen und selbst die Disteln blühen bereits. Danach kommt nicht mehr viel, so dass bereits zum Monatsende die Blütenpracht größtenteils dem Ende zugehen könnte. Hobbymeteorologe Wolfgang Weigert aus Adorf beobachtete, dass bereits seit 30.07. 2016 der Mauersegler ausgereist ist. Ein Sprichwort besagt: Geht der Mauersegler, dann geht auch der Sommer.

In den nächsten Tagen wird das Herbstfeeling auch noch vom Wetter untermalt. Polare Kaltluft lässt ab Dienstag die Temperaturen deutlich sinken, am Mittwoch werden nur noch 15°C in den Tälern und 10°C auf dem Fichtelberg erwartet. Auf den Alpengipfeln hat es bereits in den letzten Tagen mehrfach geschneit, die Schneefallgrenze soll bis Wochenmitte sogar bis auf 1800m sinken.

Schnee werden wir im Erzgebirge sicherlich noch nicht bekommen und die Temperaturen steigen auch zum Wochenende wieder bis auf über 20°C an. Dennoch sind sich sowohl Natur als auch die Langzeitmodelle einig, dass der Sommer in diesem Jahr wohl früher Feierabend macht (ch, mb).

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Aktuelle Wetterinfos abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s