31.05.2016 Bedrohliche Wolkenstimmung über Chemnitz und dem Erzgebirge

Am Abend des 31.05. bildete sich gegen 17:00Uhr über dem Fichtelberg in schwülwarmer Luft erneut ein Gewitter. Von Chemnitz aus war die Gewitterzelle zu erkennen. Auch das Niederschlagsgebiet war deutlich sichtbar. Das Gewitter zog weiter Richtung Westerzgebirge und Vogtland und löste sich dabei mehr und mehr auf. Zwischen 14 und 20 Uhr fielen auf dem Berg 24mm/m² an Niederschlag. In Marienberg fielen 9mm/m² und in Carlsfeld reichte es in dieser Zeit für 7mm/m². Weiter nördlich in Chemnitz blieb es dagegen trocken, wo es erst später anfing zu regnen.

DSC_6651

Von hier aus gab es aber einen schönen Blick auf die Wolken, die ein herrliches Aussehen zeigten. Besonders, weil die Wolkenunterseite sehr dunkel war, wirkten sie recht bedrohlich. Zusammen mit dem grünen Feld ergab sich ein schöner Kontrast zum dunklen Himmel.

Solche Wolken bilden sich durch starke Turbulenzen, sowie Auf- und Abwinde im Bereich des Gewitters. Sie haben die Bezeichnung „Undulatus“ (lat. wellenförmig). Dabei entstand eine Art löchrige Struktur mit hellen und dunklen Wolkenbereichen. Den Wind merkte man auch am Boden, die ganze Zeit über blies er mit mäßiger, zeitweise auch stärkerer Intensität.

Schon seit einer Woche neigt das Wetter zu Schauern und Gewittern, teils mit Unwetterpotential wie vergangenen Sonntag in und um Eibenstock. Daran wird sich auch die nächsten Tage nichts ändern. Schuld daran sind die Tiefs Elvira und Friederike. Erstere Dame hielt sich bis gestern und ist nun so langsam abgezogen. Doch Tief Friederike steht schon in den Startlöchern. Es wird die feuchtwarme Luft bis mindestens Sonntag weiter in Deutschland halten. Damit sind immer wieder Gewitter und auch solche schönen Wolkenstimmungen wie gestern möglich. (kf)

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Aktuelle Wetterinfos, Besondere Wolken und Wolkenkunde, Fotostrecken und Videos, Wetterwissen abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s