22.05.16 – Erster heißer Tag des Jahres

IMG_2847

Blick über ein Rapsfeld zum Fichtelberg.

In Sachsen gab es heute örtlich den ersten heißen Tag (≥30°C) des Jahres. Die Liaison zwischen dem osteuropäischen Tief REIMAR und der von Westen hereinziehenden Kaltfront des Nordatlantiktiefs BARBARA saugte von Süden sehr warme Luftmassen nach Ostdeutschland, die dort für einen herrlichen Sonn(en)tag sorgten. Erzgebirgischer Spitzenreiter war die private Station in Schwarzenberg mit 31,7°C, gefolgt von Lichtentanne bei Zwickau mit 29,5°C und Aue mit 28,9°C. Auf dem Fichtelberg war es mit 20,5°C und kühlenden Winden (bis 44 km/h) sehr angenehm.

Von Rekordwerten waren wir aber weit entfernt. Die 100-Jährige Reihe für den Monat Mai wird von 25,3°C am 14.05.1969 angeführt. Aue erreichte am 30.05.2008 31,5°C. Es ist also noch Luft nach oben.

Aber nicht in den nächsten Tagen. Bereits morgen wird es um die 10°C kälter, am Dienstag wird dann ein nasses Minimum erreicht, bevor es dann zur Wochenmitte bereits wieder steil nach oben geht. Am Wochenende ist der Sommer zurück, wenn auch in der feucht-schwülen Variante mit vielleicht einigen Gewittern. (ch)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Aktuelle Wetterinfos veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s