Merkur wandert „durch“ die Sonne

19700509-Merkur02k

Merkurdurchgang am 09.Mai 1970 vor genau 46 Jahren. Die Bilder entstanden im Rahmen einer AG Astronomie im Kosmonautenzentrum Chemnitz.

Am Montag, 09.05.2016, findet ein Durchgang des Planeten Merkur vor der Sonnenscheibe statt. Das Schauspiel beginnt 13.12 MESZ und dauert bis kurz nach Sonnenuntergang. Die nächsten derartigen Ereignisse gibt es 2019 und dann erst wieder 2032 und 2039 zu sehen. Das Wetter im Erzgebirge zeigt sich von seiner besten Seite und ermöglicht wahrscheinlich, das Schauspiel von Anfang bis Ende zu beobachten.

Da Merkur zu klein ist, kann man ihn nicht mit einer Sonnenfinsternisbrille sehen. Man benötigt ein Fernrohr. In unserer Gegend kann man den Merkurdurchgang z.B. in den Sternwarten Drebach, Schneeberg und Rodewisch verfolgen. Die Sternwarte der FH Rosenheim überträgt das Ereignis auch live auf Youtube.

Die folgende Darstellung stammt von astronomie.info/. Dort sind viele weitere Informationen rund um den Merkurkurdurchgang zu finden. (wh)

20160509-mt-northup-15min-10E50N

Edit: Hier einige Fotos des wunderbar sichtbaren Ereignisses.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Astronomie abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s