Der Winter kommt …

IMG_6335hdr

Sonnenbad auf dem Fichtelberg. Foto: Wolfgang Hinz

Heute war ein herrlicher Tag. Es war als wöllte sich der Frühling noch einmal voll ins Zeug legen, damit wir ihn in guter Erinnerung behalten. Denn ab dem Wochenende macht er erst einmal eine längere Pause, es wird deutlich kühler und nasser. Auf dem Fichtelberg wird der Winter reanimiert, aber auch bis ins Flachland kann es vorübergehend schneien. Denn das Hoch, welches uns heute dieses traumhafte Wetter brachte, verzieht es sich auf den Nordatlantik und macht Platz für kalte Luft vom Nordpol, die über Skandinavien direkt zu uns nach Deutschland gelangt.

Unormal ist das für April allerdings nicht. Im letzten Jahr hatten wir zum Monatsende ebenfalls zwei Wintereinbrüche. Am 22.04.15 schneite es auf dem Fichtelberg, am 28.04. sogar bis auf 300 Meter herab. Und dennoch folgte ein Jahrhundertsommer. Also nicht verzagen, der nächste Frühlingstag kommt bestimmt!

Aber zuvor konnten wir heute nochmals den Frühling genießen. Es gab Temperaturen bis 17°C an der DWD-Station in Aue, 19°C an der privaten Wetterstation in Schwarzenberg und 12°C auf dem Fichtelberg, wo es aber aufgrund von Windstille und hoher UV-Strahlung viel wärmer schien. Überall blühte es und die Schmetterlinge und Hummeln schwirrten aus. (ch)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Aktuelle Wetterinfos abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s