Petrus‘ Aprilscherz

IMG_5780b

Schneefall in Rittersgrün, was heute kurzerhand in Rittersweiß umbenannt wurde.

Nur selten liegen Winter und Frühsommer so dicht beieinander wie heute Morgen. Während Petrus sich in Sachsen und Thüringen einen kleinen Aprilscherz erlaubte und Frau Holle anheuerte, meldete Chieming in Oberbayern um 06.00 Uhr 18°C! Das Maximum der letzten Nacht wurde in Piding im Berchtesgadener Land mit 22,3°C gemessen. Zur gleichen Zeit sackten die Temperaturen entlang der Kämme von Thüringer Wald und Erzgebirge in den Minusbereich (Minimum Fichtelberg: -3,2°C) und es fiel bis in’s Flachland hinab Schnee. In Chemnitz häuften sich 3cm und im 300m hoch gelegenen Erfurt sogar 13cm an!

In diesen Höhenlagen kam der Schnee ziemlich überraschend, denn nicht nur Petrus hat sich einen Scherz erlaubt, sondern auch die Wettermodelle, welche die Schneefallgrenze mit 500-800m viel zu hoch angesetzt hatten. April, April!

Aber welche Zutaten rührte Petrus in seinem Wetterkochtopf zusammen, um so einen markanten Aprilmix zu erzeugen? Er schaufelte von Norden her große Schippen polare und feuchte Meeresluft hinein, dazu subtropische Luft aus der Sahara und eine große Prise Alpenföhn. Das Ergebnis ist eine markante Luftmassengrenze, die quer über Deutschland liegt und das Wetter richtig interessant macht. So lag der Fichtelberg gestern noch mit 5°C in der Warmluft, während es auf dem Brocken bei -2°C schneite. In der Nacht kämpften dann die Warm- und Kaltluft direkt über uns und es kam verbreitet zu Sprühregen mit Glatteisbildung. Erst in den Morgenstunden siegte die Kaltluft und es wurde weiß.

Aber keine Angst, bereits morgen ist dieser Aprilscherz vorbei und der Frühling erkämpft sich mit voller Kraft seinen Platz. Am Wochenende bis Mitte kommender Woche könnten in den Tälern verbreitet die 20°C geknackt oder sogar überschritten werden. Selbst auf dem Fichtelberg wird es zweistellig warm und der Schnee (derzeit noch 41cm) wird rasant schwinden. (ch)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Aktuelle Wetterinfos veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s