Meteorologischer Frühlingsanfang im Schnee

IMG_4931

Heute ist meteorologischer Frühlingsanfang. Aber wie so oft, ist das dem Wetter ziemlich egal und der Winter hat sich zurück gekämpft. Seit gestern Nachmittag schneit es auf dem Fichtelberg und inzwischen ist die Schneedecke erneut auf einen halben Meter angewachsen. Auch in tieferen Lagen ging der anfängliche Regen am Abend in Schnee über und sorgte vielerorts für glatte Strassen und Verkehrsbehinderungen. Selbst Chemnitz meldete heute Morgen eine Schneehöhe von 6cm.

Woher kommt dieser plötzliche Sinneswandel des Winters, uns nun doch noch mit Schnee die ersten Frühlingsgedanken zu vertreiben, nachdem das (zumindest in den Bergen) begehrte Weiß doch in dieser Saison Mangelware war? Ursache ist Tief ZISSI, welches durch einen starken Kaltluftausbruch über dem Mittelmeer entstanden ist. Aus diesem hat sich ein kleines Teiltief gebildet, was über Bayern und Sachsen in Richtung Ukraine zieht und einen weiße Schneespur hinterlässt. Denn während am Boden mit einer nördlichen bis nordöstlichen Strömung die Zufuhr relativ kalter Luft anhält, werden in der Höhe warme und feuchte Luftmassen aus dem Mittelmeerraum zu uns gelenkt, die auf die Kaltluft am Boden aufgleiten. Dadurch kommt es noch bis heute Vormittag verbreitet zu stärkeren Niederschlägen, die größenteils in der festen Phase fallen.

Danach ist in tieferen Lagen das kurze Winterintermezzo schon wieder vorbei und bereits morgen geht der Schnee in Regen über. Auch der weitere Modelltrend sieht die Tageshöchsttemperaturen durchweg im positiven Bereich, am Donnerstag und Anfang nächster Woche sollte zudem auch die Sonne scheinen.

Anders auf dem Erzgebirgskamm, dort sind weiterhin keine positiven Temperaturen in Sicht und die Schneedecke könnte noch ein bisschen anwachsen. (ch)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Aktuelle Wetterinfos abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s