Kurzes Winterintermezzo mit anschließender Warmluftzufuhr

Besonders gestern (20.02.2016) hielt, wie so oft in letzter Zeit, der Winter kurz Einzug in die Lagen des Erzgebirges unterhalb 1000m. Im Laufe des Vormittags fing es richtig an zu schneien, wie es selten dieses Jahr beobachtet werden konnte. Und so kamen wenigstens in den oberen Lagen einige Zentimeter Neuschnee dazu. So meldete der Fichtelberg gestern eine Gesamtschneehöhe von 46cm, Carlsfeld immerhin noch 10cm und Marienberg 2cm.

DSCN9449pano (2)Winterpanorama Carlsfeld

Die Lifte waren vielerorts geöffnet und die Sportbegeisterten nutzten die Chance, zumal nun auch in einigen Bundesländern die Ferien zu Ende gehen.

War man aber draußen unterwegs, so wehte einem ein recht kräftiger Wind teils sogar Sturm ins Gesicht. Für manche Menschen hat auch dieses raue Wetter des Erzgebirges seinen Reiz.

Der Wind blies auf dem Fichtelberg mit Böen bis zu 113km/h (31,4m/s). Da musste man schon einen guten Grund haben vor die Tür zu gehen.

Im Laufe des Tages stiegen die Temperaturen langsam an. Bis zum Abend blieben sie in dem Kammlagen noch unter dem Gefrierpunkt. Erst in der Nacht und in den Morgenstunden des heutigen Tages wurde es so warm, dass der Schnee in Regen überging. Nun geht es dem schönen Schnee bei aktuell 4°C auf dem Fichtelberg und 6°C in Carlsfeld wieder an den Kragen. In den Staulagen des Erzgebirges sollen bis zu 15l/qm in 12 Stunden fallen.

Doch wie soll es in den nächsten Tages weiter gehen? Kommt vielleicht doch noch ein Hauch von Winter zurück? Der Wetterbericht sagt zumindest für die oberen Lagen des Erzgebirges (ab 500m-600m) Niederschläge in fester Form und Höchsttemperaturen <0°C voraus. Die Schneedecke sollte also wieder anwachsen. Ein richtiger Wintereinbruch wird das leider aber nicht werden.

Dass es Ende Februar nochmal mehr Schnee geben kann, zeigte z.B. das Jahr 2013, als am 21.02. die Schneedecke in Carlsfeld bei 60cm lag und sich bis Anfang April mit durchweg über 20cm hielt. Auch 2015 waren es Ende Februar in Carlsfeld noch bis 30cm Schnee.

Lassen wir uns nun überraschen, wie viel es in den nächsten Tagen nun tatsächlich schneit und wie lange der Schnee liegen bleibt. (kf)

Carlsfeld gestern:

Carlsfeld heute:

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Aktuelle Wetterinfos abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s