Der Winter greift nach uns

Wintereinbruch

Auf dem Fichtelberg hat sich der zum Jahreswechsel begonnene Winter bisher wacker geschlagen. Dank durchgehender Minustemperaturen und immer wieder leichten Schneefällen ist die Schneedecke inzwischen auf über 30cm Schnee angewachsen. Aber im Flachland grünt es nach kleinsten Wintereinschüben inzwischen wieder. Aber auch dort kommt im Wochenverlauf der Winter zurück.

Die Woche begann erst einmal ziemlich stürmisch, Tief DANIELLA tobte sich über Süddeutschland aus und brachte dort Windspitzen auf den Bergen bis 119 km/h (Zugspitze, Feldberg im Schwarzwald) und im Flachland bis 80 km/h (Schongau). Höhere Windspitzen hätte es sicher auf dem Wendelstein gegeben, der gemeinsam mit dem Brocken immer um die deutsche Spitzenbö wetteiferte. Aber dieser wurde leider 2012 geschlossen.

Sachsen wird derzeit noch vom Nordseetief CAROLINA beeinflusst, welches feuchte und milde Atlantikluft nach Deutschland schaufelt. Dieses Tief wehrt zudem die Kaltluft ab, die in Skandinavien und Russland bereit steht. In den nächsten Tagen ändert sich jedoch die großräumige Druckkonstellation und das Zentraltief verlagert sein Zentrum weiter in Richtung Nordosteuropa. Das öffnet Tür und Tor für die kalte Polarluft, die daraufhin ungehindert über Polen und die Ostsee her zu uns vorstoßen kann. Von Nordosten (Donnerstag) gehen die Temperaturen in den Frostbereich, am kommenden Wochenende werden dann Tiefstwerte zwischen -5 und -10 Grad erwartet. Vor allem in den Staulagen der Mittelgebirge kann es auch mal mehr schneien, im Flachland werden nur ein paar Zentimeter vom Himmel fallen.

Kommende Woche gehen die Modelle weit auseinander, eines davon ärgert uns sogar wieder mit vorhergesagter Südwestwetterlage, was dem prächtigen Weiß schnell den Garaus machen würde. Hoffen wir, dass es unrecht behält. (ch, mb)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Aktuelle Wetterinfos, Wetterwissen abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s