Morgenrot, Schlechtwetterbot‘

pano2hdrb

Heute Morgen zeigte sich über dem Erzgebirge ein leuchtendes Morgenrot. Nach einem kurzen sonnigen Intermezzo zum und kurz nach Sonnenaufgang zog es jedoch schon wieder zu und der Tag präsentierte sich meist trüb. In der kommenden Nacht zieht sogar noch ein Regengebiet hindurch. Für heute hat sich die Bauernregel also als richtig erwiesen.

Generell entsteht ein Morgen- oder Abendrot, wenn sich viele Wassertröpfchen in der Atmosphäre befinden, die bei tief stehender Sonne alle kurzwelligen Farben des Sonnenspektrums herausfiltern. Nur das langwellige Rot spiegelt sich an den Wolken wider.  Das passiert allerdings nur, wenn der Himmel dort, wo die Sonne auf- oder untergeht klar ist.

Das bedeutet für das Morgenrot ganz konkret: Die Sonne geht im Osten auf – dort ist der Himmel klar. Von Westen ziehen allerdings Wolken auf – die von der Sonne angestrahlt werden. Meist sind kompakte Wolkenfelder Vorboten für eine Schlechtwetterfront und es zieht oft recht schnell zu. Diese Bauernregel hat also eine sehr hohe Trefferquote. (ch)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Besondere Wetterphänomene und Atmosphärische Erscheinungen, Besondere Wolken und Wolkenkunde, Fotostrecken und Videos, Wettermythen und Bauernegeln veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Morgenrot, Schlechtwetterbot‘

  1. foekevin schreibt:

    Ja, dieses herrliche Morgenrot konnte ich auch von Chemnitz aus beobachten. Da ich es verschlafen hatte, bin ich erst aufgewacht als das „Maximum“ erreicht war. Sonst hätte ich auch paar Bilder machen können, war da aber noch zu verschlafen um die Kamera zu holen.

    Gefällt mir

  2. ch schreibt:

    Scheint ziemlich großflächig gewesen zu sein, wir haben sogar Bilder aus Leipzig bekommen.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s