Schafskälte

Schafskaelte

Nachdem wir am letzten Samstag auf dem Fichtelberg fast den 1. Sommertag* hatten (siehe diesen Beitrag), blieb heute die höchste Tagestemperatur mit 9°C im einstelligen Bereich. Morgen wird es noch kälter und die Temperatur wird auf Sachsens höchstem Gipfel kaum über 5°C klettern. Ist das die berühmte Schafskälte?

Mit der Schafskälte wird eine meteorologische Singularität beschrieben, die mit hoher Wahrscheinlichkeit (um 80%) jedes Jahr zum Ende der ersten Junidekade auftritt. Da Anfang Juni traditionell viele Schafe geschoren werden, bekommen diese die Kälte besonders heftig zu spüren und sind deshalb Namensgeber dieser Bauernregel.

Ursache der Schafskälte in Mitteleuropa ist normalerweise ein Kaltluftvorstoß aus dem Norden. Dieser kommt zustande, wenn eine entsprechende Strömungskonstellation vorherrscht. Dafür muss sich Mitteleuropa idealerweise am westlichen oder südwestlichen Rand eines Tiefdruckgebietes befinden. Weil der Wind auf der Nordhalbkugel entgegen des Uhrzeigersinns um ein Tiefdruckgebiet weht, können sich so mit einem Nordwind kalte Luftmassen auf dem Weg zu uns machen.

Darüber hinaus erwärmen sich Land- und Wassermassen im Frühjahr unterschiedlich stark. Die Nordsee hat sich dann noch nicht so sehr erwärmt wie der europäische Kontinent. Entsprechend können Kaltluftvorstöße markant ausfallen, weil die kalten Luftmassen aus dem Norden nicht durch das wärmere Meer abgemildert werden. Im Sommer gleichen sich Land- und Wassertemperaturen dann aber immer weiter an, womit die Kaltlufteinbrüche immer geringere Ausmaße bekommen.

In diesem Jahr müssen die Schafe zum Glück nur kurz frieren. Bereits am Mittwoch wird es wieder deutlich wärmer und spätestens am Donnerstag kommt der Sommer zurück. (ch)

*Sommertag = Tag mit einer Höchsttemperatur ≥ 25°C

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Aktuelle Wetterinfos, Wettermythen und Bauernegeln abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s