Wellenstrukturen auf der Südostseite des Erzgebirges

Heute sind auf dem Satellitenbild südlich der Mittelgebirge sehr schöne Strukturen von Schwerewellen im Lee der Mittelgebirge zu sehen. Am schönsten sind sie südöstlich des Erzgebirges ausgeprägt. Der Effekt ist vergleichbar mit den Wellen in Seen oder Flüssen, die entstehen, wenn das Wasser auf ein Hindernis trifft. (wh)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Wetterwissen abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Wellenstrukturen auf der Südostseite des Erzgebirges

  1. manfred Kottke schreibt:

    Hallo Claudia!
    Nach dem Besuch Eurer Wetterwarte im Januar öffne ich oft gern Eure Webseite und möchte mich heute auch im Namen der anderen Besucher der Wetterwarte herzlich für die interessanten Beiträge bedanken. Und die Fotoaufnahmen sind super!!!!
    Sind auf die nächsten Beiträge gespannt.
    Liebe Grüße
    Manfred Kottke aus Jüdenberg

    Gefällt 1 Person

  2. Claudia Hinz schreibt:

    Lieber Herr Kottke, vielen Dank für das Lob, wir freuen uns, daß die Seite so gut bei unseren Besuchern ankommt.

    Herzliche Grüße vom tiefwinterlichen Fichtelberg
    Claudia Hinz

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s