Sturm-Trio und Glatteisregen

Momentan zieht ein Sturm-Trio von West nach Ost über uns hinweg. Gestern sorgte Tief DANIEL nicht nur für reichlich Wind mit Spitzenböen von 132 km/h auf dem Fichtelberg (nur übertroffen vom Brocken mit 151 km/h), sondern Höhenwarmluft auf Sachsen höchsten Gipfels zudem für Glatteisregen. Gleichzeitige starke Raueisablagerungen hüllten die Gebäude und Gegenstände in ein bizarres Eiskostüm. Heute stürmt Tief ELON über uns hinweg und morgen bildet Tief FELIX den krönenden Abschluss. Am Sonntag werden dann ein gewittriger Temperatursturz und ergiebige Schneefälle erwartet. Allerdings ist auch dieser Wintereinbruch vorerst nur vorübergehend, denn die Sturm-Parade findet in der kommenden Woche ihre Fortsetzung. (ch)

Sturm-Trio

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Aktuelle Wetterinfos abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Sturm-Trio und Glatteisregen

  1. Silvio UnWetter schreibt:

    Welcher Windspitzenwert stimmt denn nun, tagsüber wurden mehrfach 137km/h als Windspitze vom Fichtelberg gemeldet, der Brocken mit 162 km/h?! (Quelle wetteronline)

    Gefällt mir

  2. Claudia Hinz schreibt:

    Die 137km/h sind die bisherige Höchstgeschwindigkeit von heute. Ich habe erst einmal nur den abgeschlossenen gestrigen Tag betrachtet. Oben unter Wetter kannst Du auch den vorherigen Tag einsehen.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s