Fichtelberg – Ein Wintermärchen

Heute präsentierte sich der Fichtelberg bei 4h Sonne, Temperaturen bis maximal -2.1 °C und 48 cm Schnee als einzigartiger Wintertraum. Nachdem sich schon im letzten Monat die Sonne sehr rar machte und nicht mal ein Viertel vom Normalwert erreichte, nutzten heute unzählige Menschen den heutigen Tag zum Ski fahren, Spazieren gehen oder Fotografieren. Leider wird es in kommender Zeit nicht so schnell eine Wiederholung geben, denn die Hochdruckzone wird nun nach Osteuropa abgedrängt und es stellt sich eine unbeständige und in den kommenden Tagen zunehmend stürmische milde Westwetterlage ein. Auch auf dem Fichtelberg könnte gegen Wochenende der morgen einsetzende Schneefall vorübergehend in Regen übergehen. (ch, wh)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Aktuelle Wetterinfos, Fotostrecken und Videos abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Fichtelberg – Ein Wintermärchen

  1. Arnold schreibt:

    Prima Bilder und Webseite. Da kommen viele Erinnerungen auf.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s